|  über uns
  |  lage
  |  links
  |  kontakt
  |  gunnar
  |  åse
  |  siri
  |  espen

Gunnar Tollefsen

1933 in Nøss, Andøy, geboren

Studium an der Staatlichen Kunstakademie in Oslo bei den
Professoren  Åge Storstein und Reidar Aulie.

Zu Gunnars Arbeiten gehören Gemälde, Zeichnungen, Reliefs und
Holzskulpturen. Er hat mehrere Male an der Nordnorwegischen Kunstausstellung
sowie an zahlreichen kollektiven Ausstellungen in Nordnorwegen teilgenommen.
Darüber hinaus war er an der Herbstausstellung in Oslo sowie an kollektiven
Ausstellungen in Oslo, Hamar, Stavanger und Luleå beteiligt.

Dekorationsaufträge im Rathaus von Bardu, im Telegraphenamt von Alta, in den
Offiziersunterkünften Porsangermoen,in der Universitätsbibliothek in Tromsø, an der
Weiterführenden Schule Bardufoss, im Pflegeheim Hadsel, im Gesundheitszentrum
Andenes, im Pflegeheim Rypefjord, an der Weiterführenden Schule Mosjøen, an der
Fischereifachschule in Gravdal, im Wohn- und Behandlungszentrum Andøy in Åse
und im Krankenhaus in Kirkenes.

Er führt Aufträge für den Norwegischen Kulturrat, das Nordnorwegische Kunstmuseum
und mehrere öffentliche Institutionen in Nordnorwegen aus.

Gunnar erhielt ein Künstler- und Startstipendium vom Fylke Nordland.

Er bezieht seit 1983 vom Staat ein Gehalt für Künstler.

Er ist Mitglied des NNBK (Nordnorwegischer Verband für Bildende Künstler),
NBK (Norwegische Bildende Künstler) und LNM (Landesverband Norwegischer Maler).